Zeit für gute Musik

Zeit für gute Musik

Ob der Arbeitsstress mal wieder zu viel wird oder man auf dem Weg von der Schule wieder ein Mal gute Musik hören möchte, es gibt eine tolle neue Möglichkeit, um regelmäßig mit neuer, interessanter Musik versorgt zu werden.

Wer elektronische Musik mit Elementen aus Indie Rock und Crossover mag, der kann an diesen Playlists nicht vorbei. Um Euch nicht länger auf die Folter zu spannen, es handelt sich bei diesem Musik-Tipp um die Mixahula-Reihe!!! Gleich drei Ausrufezeichen, weil diese Playlist aktuell noch ein Geheimtipp sind, und dieser Musik-Blog wird sicherlich jeden zum Einstimmen und Mitsingen animieren. Das Gute ist, dass die Titel automatisch hintereinander abgespielt werden, man dennoch weiß, wie der Song heißt und auch wer der Interpret ist. Videomaterial gibt es zwar nicht, aber auf der Plattform wird sich alle Mühe gegeben einen genauen Eindruck vom Interpreten und von seinem aktuellen Album zu erhalten.

Wie funktioniert das genau?
Nach einem kurzen Intro werden die Titel vorgestellt und in einem Player unterhalb des Blogs kann direkt auf Play gedrückt werden und schon startet die Playlist der jeweiligen Mixahula-Reihe. Sie Tragen alle den Titel 10 Songs in einer Playlist und sind mit laufenden Nummern versehen, so ist das Wiederfinden der jeweiligen Playlists auch nach dem ersten Hören kein Problem.

Wenn man mehr von dem einen oder anderen Interpreten hören und erfahren möchte, kann man die direkt verlinkten Profile der Künstler aufrufen und hier meistens gleich noch in viel mehr Musikstücke hineinhören. Wer sich für das Album Cover interessiert, kann sich dieses im unteren linken Bereich des Players anschauen.

Doch zurück zur Musik: Immer wieder erfrischend und nahezu für jede Lebenslage das Richtige. Für gemütliche Hintergrundmusik beim Brunchen mit Freunden, beim wöchentlichen Wohungsputz oder auf dem Weg zur Arbeit oder in die Uni. Ob Männlein oder Weiblein, hier finden alle musikbegeisterten Menschen ihre neue Lieblingsmusik und das meistens in Form von 10 Songs auf einer vorher zusammengestellten Playlist. Wenn man sich einfach durchklickt, hört man schnell wie gut die einzelnen Playlists aufeinander abgestimmt wurden. Allen Musiklisten ist gemein, das sie im Bereich der elektronischen Musik einzuordnen sind. Das heißt aber nicht, dass Gitarren oder Akustik-Versionen nicht auch hier zu finden sind. Wer ein Mal eine Playlist aus der Mixahula-Reihe gehört hat, hört so schnell bestimmt nicht wieder weg.

All das ist einem Musik-Blogger zu verdanken

Es können nicht nur Songs unterschiedlichster Interpreten gehört werden, auch deren Videos können angeschaut werden. Außerdem stehen auf dem Blog der Mixahula-Reihe auch kostenlose Downloads zur Verfügung, die vom eben gehörten reichen, bis hin zu den bekanntesten Klassikern aus dem Indie-Bereich.

Alle Neu-Entdeckungen des Bloggers werden in den playlists zusammengestellt, sobald etwas gefällt kann man weiter klicken und kann mehr über den Künstler erfahren. So einfach konnte man nie an Musik und Hintergrundinformationen hierzu gelangen. Auch Mixtapes des Bloggers sind hier zu finden, damit man noch mehr neue Musik aufs Ohr bekommt. Im Bereich der Reviews kann nachgelesen werden, was gerade in der Szene abgeht und wohin die nächste Reise gehen wird. Wer Musik liebt, kommt an diesem Blog mit seiner wahnsinnig großen musikalischen Innovationskraft nicht vorbei. Gleich reinhören!!!

Karoline Wenger
Karoline Wenger
AUTHOR
EMAIL